bg

Bindungszauber

Einen Bindungszauber sollte man nie leichtfertig einsetzen oder ausführen und man muss sich selbst sicher sein, dass man diese Bindung wirklich möchte. Eine Liebe an sich zu binden und das dauerhafte Glück einer Beziehung langfristig zu geniessen ist ein Wunsch, der sogar die größten Dichter, Musiker und Komponisten inspiriert hat. Es ist nicht verwerflich, sondern der natürliche Fluss der Liebe, diese langfristig zu erhalten und zu schützen.

Mit der Ausführung eines Bindungszaubers verhindert man, dass äussere Einflüsse oder andere Personen in den Bund der Partnerschaft eindringen können oder der Beziehung negativ zu schaden. Ein Bindungszauber stärkt und schützt die Liebe in beiden Partnern und versiegelt den Bund für die Ewigkeit. Auch wenn sich Bindungszauber auflösen lassen, sollte man sich wirklich ganz sicher sein, dass man diese Bindung möchte und auch mit den Konsequenzen glücklich wird und sich nicht früher oder oder später nach einem anderen Partner sehnen wird.

Der Bindungszauber kann von einem Partner aber auch von beiden Partnern ausgeführt werden.

 

Zutaten für den Bindungszauber

50 ml Wodka (geschmacksneutral)
11 Tropfen Sandelholzöl
7 Tropfen Rosenöl
2 Tropfen Geranienöl
2 Tropfen Rosenholzöl
1 kleine Flasche oder Flakon
7 Rosen
1 weisses Baumwolltuch (muss ganz sauber sein)
1 weisses Band
1 Muschel
2 Holzstäbchen (Zahnstocher, von einem Baum oder ähnlich)
1 roter Faden
1 weisse Kerze

 

Vorbereitung für den Bindungszauber

Fülle bei zunehmenden Mond 50 ml Wodka (geschmackneutral) mit 11 Tropfen Sandelholzöl, 7 Tropfen Rosenöl, 2 Tropfen Geranienöl und 2 Tropfen Rosenholzöl in eine kleine Flasche oder Flakon. Stelle diese kleine Flasche in eine dunkle Ecke und lass sie dort für 15 Tage stehen. In diesen 15 Tagen zündest Du nachts eine Kerze an und konzentrierst Dich auf Deinen Partner und was Du Dir von der Beziehung/vom Partner wünschst.

Hinweis: Während Du die folgenden Schritte ausführst, denke ganz stark an Deinen Wunschpartner und konzentriere Dich darauf was für eine wunderschöne Zukunft ihr gemeinsam haben werdet. Vermeide jegliche Störungen, wie Telefon oder ähnliches. Konzentriere Dich vollkommen auf den Zauber und vermeide negative Gedanken.

 

Ritualausführung des Bindungszaubers

15 Tage später
1. Zünde die Kerze an
2. Nimm das weisse Tuch und lege es vor Dich
3. Rupfe die Rosenblätter der 7 Rosen ab, lege sie auf das weisse Tuch und konzentriere Dich dabei auf Deinen Partner
4. Betropfe die Rosenblätter mit 7 Tropfen des Parfums (welches Du 15 Tage zuvor hergestellt hast)
5. Nimm die kleine Flasche mit dem Duftöl und betropfe die Holzstäbchen damit.
6. Binde den roten Faden um die beiden Holzstäbchen
7. Lege die Muschel darauf
8. Nimm das Band und binde es so um das weisse Tuch, dass daraus ein kleines Säckchen entsteht

Auf diesem Säckchen sollte Dein Geliebter 7 Nächte schlafen. Lege es unter das Kopfkissen, die Matratze oder unter das Bett. Bevor Du schlafen gehst nimmst Du jeweils ein Tropfen des Öls und reibst ihn Dir auf die linke Seite wo das Herz sitzt. 7 Nächte lang. Das Parfum verwendest Du immer dann, wenn Du Dich danach fühlst. Das Säckchen solltest Du als Glücksbringer irgendwo in Deinem Schlafzimmer aufbewahren.