Die mächtige Spiritualität von Santeria geht Hand in Hand mit der ebenso starken Magie, die ihre Praktizierenden nutzen, um positive Veränderungen in der Welt und um sie herum zu erzielen. Obwohl diese alte Form der Volksmagie, ähnlich wie Voodoo,  im Laufe der Jahre negativ porträtiert wurde, ist es tatsächlich ein positiver magischer Weg, der dein Leben erheblich verbessern kann. Dieser Santeria Trennungszauber ist dafür entwickelt worden, um ein Paar zu trennen, dessen Beziehung nicht mehr sein soll. Führe dieses Zauberritual aus, wenn du in einer Situation bist, in der eine andere Beziehung dein eigenes Glück stört. Dies ist besonders dann der Fall, wenn diese Beziehung gegen deine Interessen verstösst, oder auf andere Weise missbräuchlich oder schädlich ist. Santeria nutzt die Kräfte der alten Erdgottheiten, um so Energien aufzubauen, die negativen Situationen eine positive Wendung geben. Santeria arbeitet an den vorhandenen Gedanken und Gefühlen eines Individuums, was zu Klarheit und Besinnung führt. Santeria funktioniert nicht durch Manipulation oder Zwang, sondern bietet einen sanften Schubs, der uns unsere unbewussten, ignorierten oder verdrängten Gedanken oder Gefühle zeigt. In diesem Sinne ist Santeria befreiend, positive und nützlich.

Zutaten, die für den Santeria Trennungszauber benötigt werden

  • 2 schwarze Kerzen
  • Fotos von den Personen, die getrennt werden sollen
  • Schwarzes Dreieck aus Pappe oder Papier ausgeschnitten

Gottheit: Oya

Wie der Santeria Trennungszauber ausgeführt wird

Reinige und weihe die Kerzen.

Schreibe deine Wünsche und Ziele auf der Rückseite des Dreiecks. Sei so genau wie möglich.

Rufe Oya auf

Trage deine Wünsche vor. Sei ehrlich und aufrichtig und stelle sicher dass eine Wünsche im Einklang mit der Natur und dem Universum sind.

Platziere die beiden schwarzen Kerzen etwa 10-20 cm auseinander. Die eine Kerze symbolisiert den einen Partner und die andere Kerze symbolisiert den anderen Partner. Lege die Fotos direkt neben die jeweilige Kerze, so dass sie sich berühren. Lege nun das ausgeschnittene Dreieck über die Fotos.

Zünde die Kerzen an. Denke daran dass Feuer eines der Elemente ist und eine Affinität mit der spirituellen Welt hat. Schreibe beide Namen auf das Pergamentpapier und kreuze sie anschliessend durch.

Lass die Kerzen für 7 Minuten brennen.

Puste die Kerze, die die Person symbolisiert, die verschwinden soll aus und entsorge sie im Müll oder der Natur. Zünde sie nie wieder an.

Lass die andere Kerzen nun abbrennen.

Danke Oya und spirituellen Welt für die Hilfe.

Nimm das Dreieck und die Bilder und lege sie an einen sicheren Ort und behalte sie, bis deine Wünsche und Ziele eingetroffen sind.

Wenn das, was du dir gewünscht hast eingetroffen ist, danke unbedingt Oya un der spirituellen Welt für dein Glück.

Gib das Dreieck und die Bilder anschliessend in die Natur. Vergrabe es, werfe es in ein offenes Gewässer oder verbrenne es und entsorge die Asche in der Natur.

%d bloggers like this: