Es gibt viele Faktoren, die eine Beziehung belasten können. Nicht selten fallen Lust und Leidenschaft dieser Belastung irgendwann zum Opfer. Das Fehlen körperlicher Liebe kann zu einer emotionalen und körperlichen Distanz zwischen den Partnern führen und letztendlich zu einer ernsthaften Bedrohung für die Beziehung werden.

Stell dir vor, wie die Leidenschaft deines Partners oder deiner Partnerin neu angefacht wird und deinen tiefsten, wildesten Fantasien entspricht. Bitte die höheren Mächte, dir dabei zu helfen, alle Hemmungen abzuschütteln, die dich in der Vergangenheit daran gehindert haben, deine Lust frei auszudrücken. Wenn du nicht versuchst, Weiße Magie manipulativ oder verletzend zu nutzen oder Lust und Begehren in einer Person zu wecken, die kein passender Partner ist, kann dieser Zauber der Weißen Magie dir helfen, sowohl deine eigene Lust als auch die deines Partners/ deiner Partnerin zu vergrößern. Mit Hilfe dieses weißmagischen Leidenschaftszaubers kannst du euren Liebesbund weiter vertiefen und stärken.

Was für die den weißmagischen Leidenschaftszauber benötigt wird

  • 2 rote Kerzen, die dick genug sind, um sie zu gravieren
  • Streichhölzer (aus Holz)
  • Zahnstocher
  • 1 Stück Pergamentpapier
  • 1 Bleistift

Wie der Weiße Magie Leidenschaftszauber ausgeführt wird

Graviere deinen Namen mit dem Zahnstocher in die erste rote Kerze, in weitere rote Kerze graviere den Namen der Person, auf die der Leidenschaftszauber wirken soll.

Zünde die Kerzen nun mit einem Streichholz an (kein Feuerzeug).

Für die nächsten 30 Minuten meditiere und visualisiere deine Wünsche und schaue dabei in die Flammen der beiden Kerzen. Baue so viel Energie wie möglich auf. Konzentriere dich auf den Wunsch, die Leidenschaft, die du dir wünschst und wie du diese Leidenschaft mit der anderen Person auslebst.

Zeichne mit dem Bleistift 3 Herzen auf das Pergamentpapier.

Nimm die rote Kerze, in die dein Name graviert wurde, und tropfe Wachs auf die Herzen. Visualisiere dabei deinen Wunsch und vor allem die Leidenschaft, die die erwecken willst. Sobald du die Herzen mit Wachs bedeckt hast, blase die erste rote Kerze aus.

Nimm nun die andere rote Kerze und tropfe Wachs auf die Herzen. Visualisiere dabei weiterhin deinen Wunsch. Sobald du die Herzen mit Wachs bedeckt hast, blase diese rote Kerze ebenfalls aus.

Wiederhole die letzten beiden Schritte mit dem gleichen Stück Pergamentpapier, aber neu gezeichneten Herzen, für die nächsten 7 Tage. Lasse die Kerzen am 7. und letzten Ritualtag komplett abbrennen.

Verstecke das Pergamentpapier an einem sicheren Ort, wo niemand es jemals finden kann.

%d bloggers like this: