Ehen werden im Himmel geschlossen. Vielleicht sind wir ja deshalb alle auf der Suche nach einem Seelenpartner und nicht „nur“ nach einem Ehemann oder einer Ehefrau. Wahre Liebe hält für alle Ewigkeit. So fühlt es sich zumindest jedes Mal an, wenn man sich neu verliebt – bis man sich dann wieder trennt… Und dann beginnt die Suche von vorn. Aber wie kannst du wissen, wo oder wer deine wahre Liebe ist? Wahre Liebe ist keine Sache, die man durch Ausprobieren herausfindet, schließlich stehen dein Herz, deine Emotionen und dein Leben auf dem Spiel. Glücklicherweise gibt es Liebeszauber, die uns Normalsterblichen in dieser Frage helfen können.

Bei diesem Weiße Magie Liebeszauber arbeitet die Kraft deines Geistes zusammen mit den elementaren Kräften der Natur daran, positive Veränderungen in dein Leben und das Leben anderer zu bringen. Weiße Magie nutzt Tiefenmeditation und Visualisierungsübungen in Kombination mit Kräutern, Edelsteinen und Kerzen, um den Fluss der universellen Energie in eine Richtung zu lenken, die deinen Zwecken dient. Zauber und Rituale der Weißen Magie sind in ihrer Funktion vergleichbar mit den Gebeten im Christentum.

Zutaten für den Weiße Magie Zauber für wahre Liebe

  • 1 weiße Kerze, die dick genug ist, um sie zu gravieren
  • 1 rote Kerze, die dick genug ist, um sie zu gravieren
  • Streichhölzer (aus Holz)
  • Zahnstocher
  • 1 Stück Pergamentpapier
  • 1 Bleistift

Wie der Weiße Magie Zauber für wahre Liebe ausgeführt wird

Graviere deinen Namen mit dem Zahnstocher in die weiße Kerze, in die rote Kerze graviere ein Herz, welches deine wahre Liebe symbolisiert.

Zünde die Kerzen nun mit einem Streichholz an (kein Feuerzeug).

Für die nächsten 30 Minuten meditiere und visualisiere deine Wünsche und schaue dabei in die Flammen der beiden Kerzen. Baue so viel Energie wie möglich auf. Konzentriere dich auf den Wunsch, dass deine wahre Liebe sich nach dir sehnt und den Weg in dein Leben finden wird. Visualisiere wie schön eure Zukunft sein wird.

Zeichne mit dem Bleistift 3 Herzen auf das Pergamentpapier.

Nimm die weiße Kerze und tropfe Wachs auf die Herzen. Visualisiere dabei was du dir von deiner wahren Liebe wünschst, und was du selbst geben willst. Sobald du die Herzen mit Wachs bedeckt hast, blase die weiße Kerze aus.

Nimm nun die rote Kerze und tropf Wachs auf die Herzen. Visualisiere dabei die Gefühle, die du dir von deiner wahren Liebe wünschst und die Gefühle, die du selbst fühlen willst. Sobald du die Herzen mit Wachs bedeckt hast, blase die rote Kerze aus.

Wiederhole die letzten beiden Schritte mit dem gleichen Stück Pergamentpapier, aber neu gezeichneten Herzen, für die nächsten 7 Tage. Lasse die Kerzen am 7. und letzten Ritualtag komplett abbrennen.

Verstecke das Pergamentpapier an einem sicheren Ort, wo niemand es jemals finden kann.

%d bloggers like this: