Gibt es einen Menschen, den du liebst, und der sich auch in dich verlieben soll? Wenn die Person, für die wir tiefe Gefühle hegen, diese Gefühle nicht erwidert, kann dies ein heftiger Schmerz sein. Man kann niemanden zur Liebe zwingen, das ist wahr. Aber manchmal ist die Liebe auch unter irreführenden Schichten wie Aussehen, Vorlieben, Abneigungen oder materiellen Dingen verborgen. Zauber können helfen, diese falschen Schichten aufzubrechen, und deine Zielperson wird von dir fasziniert, hypnotisiert und erstaunt sein.

Diese Weiße Magie Partnerzusammenführung kann erreichen, dass sich jemand auf eine Art und Weise in dich verliebt, die er oder sie noch nie zuvor erlebt hat. Dabei spielt es keine Rolle, ob du die entsprechende Person eben erst kennengelernt hast oder ob du schon lange in sie verliebt bist. Die weißmagische Partnerzusammenführung erschafft eine warme und liebevolle Beziehung, die auf wahrer und bedingungsloser Liebe basiert und deshalb dauerhaft ist. Möchtest du diesen Zauber nutzen, solltest du dies deshalb mit größter Vorsicht tun. Denn schließlich möchtest du dein Leben mit deiner wahren Liebe teilen und nicht für alle Zeiten an eine Person gebunden sein, für die heftig, aber nur kurz geschwärmt hast.

Was für die Partnerzusammenführung der weißen Magie benötigt wird

  • 1 rote Kerze, die dick genug ist, um sie zu gravieren
  • 1 rosa Kerze, die dick genug ist, um sie zu gravieren
  • Streichhölzer (aus Holz)
  • Zahnstocher
  • 1 Stück Pergamentpapier
  • 1 Bleistift

Wie die weißmagische Partnerzusammenführung ausgeführt wird

Graviere deinen Namen mit dem Zahnstocher in die rote Kerze, in die rosa Kerze graviere den Namen der Person, die du für dich gewinnen möchtest.

Zünde die Kerzen nun mit einem Streichholz an (kein Feuerzeug).

Für die nächsten 30 Minuten meditiere und visualisiere deine Wünsche und schaue dabei in die Flammen der beiden Kerzen. Baue so viel Energie wie möglich auf. Konzentriere dich auf den Wunsch, dass sich dein Wunschpartner oder deine Wunschpartnerin in dich verliebt und ihr zusammengeführt werdet.

Zeichne mit dem Bleistift 3 Herzen auf das Pergamentpapier.

Nimm die rote Kerze und tropfe Wachs auf die Herzen. Visualisiere dabei wieviel Liebe du bereit bist, deinem Wunschpartner oder der Wunschpartnerin zu geben. Sobald du die Herzen mit Wachs bedeckt hast, blase die rote Kerze aus.

Nimm nun die rosa Kerze und tropf Wachs auf die Herzen. Visualisiere dabei die Gefühle, die du dir von deinem Wunschpartner oder Wunschpartnerin wünschst und die Sehnsucht nach dir, die erweckt werden soll. Sobald du die Herzen mit Wachs bedeckt hast, blase die rosa Kerze aus.

Wiederhole die letzten beiden Schritte mit dem gleichen Stück Pergamentpapier, aber neu gezeichneten Herzen, für die nächsten 7 Tage. Lasse die Kerzen am 7. und letzten Ritualtag komplett abbrennen.

Verstecke das Pergamentpapier an einem sicheren Ort, wo niemand es jemals finden kann.

%d bloggers like this: