Keine Beziehung, mag sie noch so gut laufen und von gegenseitiger Liebe und Achtung geprägt sein, ist frei von Problemen. Falls deine Partnerschaft gerade durch eine schwierige Phase geht, kannst du mit Hilfe dieses Wicca Zaubers eure Beziehungsprobleme beseitigen. Du kannst mit ihm aber auch Freunden oder Familienmitgliedern helfen, die in ihrer Beziehung Schwierigkeiten haben. Dieser Zauber übt keine künstliche oder gewaltsame Kontrolle über andere aus, sondern er macht sich positive natürliche Energien zunutze, um die gewünschten Veränderungen in deinem Leben und im Leben derer, die du liebst, umzusetzen.

Zutaten für den Wicca Zauber um Liebesprobleme zu beseitigen

1 Stück Pergamentpapier
Ein Bleistift
1 rote kerze
1 TL Zimt
1 TL Gewürznelke (gemahlen)
6 Tropfen Lavendelöl
Streichhölzer (aus Holz)

Wie der Wicca Zauber ausgeführt wird

Reinige dich und bereite dich vor.

Ziehe deinen magischen Kreis und rufe die Wächter herbei.

Zünde die rote Kerze an. Denke daran dass Feuer eines der Elemente ist und eine Affinität mit der spirituellen Welt hat. Schreibe deinen Namen auf das Pergamentpapier und schreibe den Namen des oder der Geliebten direkt darunter.

Tropfe 3 Tropfen Lavendelöl auf deinen Namen und anschliessend 3 Tropfen auf den Namen des Partners oder der Partnerin mit dem oder der du die Liebesprobleme hast.

Füge nun 1 TL Zimt und 1 TL Gewürznelke hinzu.

Nimm die rote Kerze in die rechte Hand und halte sie fest. Öffne deinen Geist und deine Seele für den Zauber. Schliesse deine Augen und vermittele deine Wünsche ans Universum. Baue so viel Energie wie möglich auf.

Tropfe nun Wachs auf die Namen bzw. auf das Rosenöl mit den getrockneten Kräutern. Denke währenddessen an deinen Wunsch, deinen Partner oder Partnerin und visualisiere wie schön eure Beziehung sein könnte, wenn die Liebesprobleme beseitigt sind. Baue soviel Energie wie möglich auf.

Sobald du alles mit Wachs bedeckt hast, blase die Kerze aus und sage folgendes:

So übertrage meinen Willen, mein Zauber ist erhört worden. So wie ich es will, so wird es sein.

Wickele das Pergamentpapier um die Zutaten. Gib es och am selben Tag in die Natur. Vergrabe es, werfe es in ein offenes Gewässer oder verbrenne es und entsorge die Asche in der Natur.

Zünde die verbleibende Kerze am folgenden Vollmond and, bis sie vollständig ausbrennt.

%d bloggers like this: