Weiße Magie gibt uns die Möglichkeit, die liebenden, helfenden Energien des Universums zu nutzen, um unser Leben und unsere Beziehungen positiv zu verändern und die negativen Energien zu entfernen, die unsere Liebesbeziehungen beeinflussen können. Beachte bitte, dass dieser Zauber nur dann wie von dir erhofft wirken kann, wenn dein Partner oder deine Partnerin sich ernsthaft an eure Beziehung und an dich gebunden fühlt.

Welche Wirksamkeit haben Liebeszauber für die Treue deines Partner oder deiner Partnerin? Liebeszauber basieren auf den Emotionen der Person, die du liebst. Wenn du dir beispielsweise sicher bist, dass dein Partner/ deine Partnerin dich zwar liebt, dich aus irgendeinem Grund aber betrügt, kannst du mit Hilfe eines Liebeszaubers bewirken, dass er oder sie dir treu bleibt. Hat er/ sie dagegen nur wenig oder kein Interesse an dir, solltest du eher einen Liebeszauber nutzen, der dafür sorgt, dass er/ sie sich unsterblich in dich verliebt. Du musst also genau wissen, was du möchtest und welche Emotionen im Spiel sind, bevor du dir die Hilfe eines Zaubers zunutze machst.

Was für den Treuezauber der weißen Magie benötigt wird

  • 1 weiße Kerze, die dick genug ist, um sie zu gravieren
  • 1 rote Kerze, die dick genug ist, um sie zu gravieren
  • Streichhölzer (aus Holz)
  • Zahnstocher
  • 1 Stück Pergamentpapier
  • 1 Bleistift

Wie der weißmagische Treuezauber ausgeführt wird

Graviere deinen Namen mit dem Zahnstocher in die weiße Kerze, in die rote Kerze graviere deines Partners oder deiner Partnerin.

Zünde die Kerzen nun mit einem Streichholz an (kein Feuerzeug).

Für die nächsten 30 Minuten meditiere und visualisiere deine Wünsche und schaue dabei in die Flammen der beiden Kerzen. Baue so viel Energie wie möglich auf. Konzentriere dich auf den Wunsch, dass dein Partner oder deine Partnerin treu sein wird, dass mögliche Untreue umgehend eingestellt wird und kein Problem für eure Beziehung mehr sein wird.

Zeichne mit dem Bleistift 3 Herzen auf das Pergamentpapier.

Nimm die weiße Kerze und tropfe Wachs auf die Herzen. Visualisiere dabei deine Wünsche, wieviel Liebe du bereit bist, deinem Partner oder der Partnerin zu geben. Sobald du die Herzen mit Wachs bedeckt hast, blase die weiße Kerze aus.

Nimm nun die rote Kerze und tropf Wachs auf die Herzen. Visualisiere dabei die Gefühle, die du dir von deinem Partner oder Partnerin wünschst, vor allem die Treue, die du wünschst. Sobald du die Herzen mit Wachs bedeckt hast, blase die rote Kerze aus.

Wiederhole die letzten beiden Schritte mit dem gleichen Stück Pergamentpapier, aber neu gezeichneten Herzen, für die nächsten 7 Tage. Lasse die Kerzen am 7. und letzten Ritualtag komplett abbrennen.

Verstecke das Pergamentpapier an einem sicheren Ort, wo niemand es jemals finden kann.

 

%d bloggers like this: