Die meisten Menschen möchten, dass ihre Partnerschaft von Verbindlichkeit und dem gegenseitigen Bekenntnis zueinander geprägt ist. Deshalb ist dieser Hexenzauber auch so beliebt. Haben die Menschen das Gefühl, dass ihre Liebe ihnen entgleitet, nutzen sie die Hilfe dieses Zaubers. Bindungszauber stärken eine Beziehung von innen heraus. Sie schaffen eine starke Verbindung zwischen den Partnern, machen sie treu, aufrichtig und ehrlich. Bindungszauber bringen mehr Verbindlichkeit in eine Partnerschaft, ohne dabei jemandem Schaden zuzufügen. Sie beseitigen zudem alle Probleme, die im Zusammenhang mit dem Bekenntnis zur Verbindlichkeit in einer Partnerschaft auftreten können.

Wird die Bindung stärker, kann keine Kraft der Welt die Liebe zwischen dir und deinem Partner/ deiner Partnerin zerstören. Eure Beziehung ist lebenslang besiegelt. Eure Liebe füreinander wird stets zärtlich und leidenschaftlich bleiben und ihr werdet die Gesellschaft des anderen Partners und das Versprechen für eine lang andauernde Liebe genießen.

Zutaten für den Hexenmagie Bindungszauber

  • 1 Stück Pergamentpapier
  • Ein Bleistift
  • 1 weiße Kerze
  • Streichhölzer (aus Holz)

Wie der Hexenmagie Bindungszauber ausgeführt wird

Reinige dich und bereite dich vor.

Ziehe deinen magischen Kreis und rufe die Wächter herbei.

Zünde die weiße Kerze mit einem Streichholz an (kein Feuerzeug)

Schreibe deinen Namen und den Namen des oder der Geliebten mit dem Bleistift auf das Pergamentpapier und zeichne ein Herz um die Namen. (1 Herz, das beide Namen enthält).

Nimm nun die Kerze und tropfe Wachs auf das Herz, das du um die Namen gezeichnet hast. Konzentriere dich dabei auf deinen Wunsch und den Liebesbund, den du erstellen möchtest. Visualisiere eure unsterbliche Liebe und die vielen positiven Dinge, die euch verbinden. Versuche so viel Energien aufzubauen wie du kannst.

Sobald du das gesamte Herz mit Wachs betropft hast, puste die Kerze aus und sage:

So übertrage meinen Willen, mein Zauber wurde erhört, es wird geschehen wie ich will. So soll es sein.

Gib das Stück Pergamentpapier noch am selben Tag in die Natur. Vergrabe es, werfe es in ein offenes Gewässer oder verbrenne es und entsorge die Asche in der Natur.

Zünde die verbleibende Kerze am folgenden Vollmond and, bis sie vollständig ausbrennt.

%d bloggers like this: